AKTUELLE MELDUNGEN DER HESSISCHEN FACHSTELLE FÜR ÖFFENTLICHE BIBLIOTHEKEN

Lesestart

Ab heute händigen teilnehmende Kinderärzte den Eltern der Einjährigen im Rahmen der U6-Untersuchung eine Lesestart-Tasche mit einem Bilderbuch und einer mehrsprachigen Broschüre über den Sinn des Vorlesens aus.

Die zweite Runde für die Zweijährigen wird im Herbst 2020 auch über die Vorsorgeuntersuchungen beim Kinderarzt organisiert.

2021 sind öffentliche Bibliotheken die Kooperationspartner. In den Taschen wird zusätzlich zu einem Bilderbuch noch eine Meßlatte mit Lese-Anregungen sein.

Um die Projektfenster ideal zu verzahnen, macht es Sinn, Kontakt zu den Kinderärzt*innen vor Ort aufzunehmen. Sie können so erstens für deren Teilnahme werben und zweitens einen Flyer Ihrer Bibliothek mit in den Beutel einlegen lassen, um die Chancen auf eine spätere Bibliotheksnutzung zu erhöhen.

Weiter Informationen zum Projekt finden Sie unter www.lesestart.de