FORTBILDUNGEN DER HESSISCHEN FACHSTELLE FÜR ÖFFENTLICHE BIBLIOTHEKEN

Veranstaltungen konzipieren mit dem Didaktik-Rad

 

Veranstaltungen konzipieren mit dem Didaktikrad

 

Datum:

17.02.2020

  

Dauer:

10 – 13 Uhr Didaktikrad
14 – 16 Uhr Führung MaGie

  

Ort:

UB Gießen, Ludwigstraße 23, 35390 Gießen

und

Makerspace Gießen – MaGie , Walltorstr. 57, 35390 Gießen

  

Referentin:

Dipl.-Päd. Frank Waldschmidt-Dietz,

  

Zielgruppe

MitarbeiterInnen aus Öffentlichen Bibliotheken, die ihre Angebote passgenau an ihrer Community ausrichten wollen.

  

Anmeldung:

14.02.2020

Anmeldung

Anfahrt UB Gießen

Anfahrt MaGie

 

Inhalt:

Das Didaktik-Rad hilft, zentrale didaktische Aspekte bei Vermittlungsvorhaben im Blick zu behalten. Nützlich ist es insbesondere für Kolleginnen und Kollegen, die im Bereich Informationskompetenz unterrichten, Ausbildungsanteile übernehmen oder Web-Inhalte erstellen. Das als ansprechende Infografik gestaltete Didaktik-Rad stellt ein gleichermaßen einfaches wie wirksames Instrument für die hochwertige Entwicklung oder Verbesserung von Vermittlungsangeboten dar. Es kann angewendet werden auf Präsenzangebote wie Schulungen, Präsentationen und Beratung aber auch auf Online-Ressourcen. Das Didaktik-Rad setzt sich zusammen aus den zwölf Bestandteilen der von Werner Jank und Hilbert Meyer inspirierten Grundfrage: "Wer soll was, wozu, von wem, wie, mit wem, womit, wo, wann und ohne Störungen lernen?". Jedes Kreissegment greift einen dieser Gegenstandsbereiche von Didaktik auf und unterstützt durch hilfreiche Fragen und Handlungsempfehlungen. Eine Besonderheit des Didaktik-Rades ist, dass es durch seinen Checklisten-Charakter auch didaktisch Unerfahrenen ermöglicht, ad-hoc am "Point of need" anspruchsvolle Angebote zu erstellen. Seine auf den ersten Blick verwegene Absicht ist es, ohne eine "häufig als zeitraubend empfundene formale didaktische Weiterbildung bzw. ausgedehntes Selbststudium Vermittlungskompetenz aufzubauen. In der Fortbildung wird das Didaktik-Rad anschaulich vorgestellt und es werden exemplarisch einzelne Bereiche näher erläutert. Für die kontinuierliche Weiterentwicklung steht es unter freier Lizenz als Open Educational Ressource (OER) zum Remixen bereit.

Weitere Informationen zum Didaktikrad sowie die Infografik finden Sie unter https://www.waldschmidt-dietz.de/das-didaktik-rad/

 

Ergänzend oder auch jeweils getrennt buchbar am Nachmittag: Eine Führung durch das Makerspace Gießen – MaGIE, das in Kooperation von der Universität und der THM betrieben wird.

 

Programm als PDF.