FORTBILDUNGEN DER HESSISCHEN FACHSTELLE FÜR ÖFFENTLICHE BIBLIOTHEKEN

Datenschutzfragen für Öffentliche Bibliotheken

Termin + Dauer:

04. September 2019, 10:00-14:30 Uhr

Ort:

Stadtbibliothek Bensheim

Beauner Platz 3

64625 Bensheim

Referenten:

Dr. Harald Müller

Jurist

Zielgruppe:

MitarbeiterInnen aus Öffentlichen Bibliotheken

Teilnehmerzahl:

40

Anmeldefrist:

01.09.2019

Anmeldung

Inhalt:

Das Jahr 2018 wird in die Geschichte der Bibliotheken eingehen! Eine immense Beachtung in der Öffentlichkeit insgesamt erfährt die Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO). Seit Mai 2018 ist das neue Regelwerk der Europäischen Union Dreh- und Angelpunkt für digitale Dienste und Datenverarbeitung auch im Bildungs-, Wissenschafts- und Kulturbereich. Öffentliche Bibliotheken sehen sich plötzlich mit völlig neuen Fragen zum Datenschutz konfrontiert.

In der Fortbildungsveranstaltung werden die wichtigsten Neuregelungen vorgestellt und erläutert. Mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird diskutiert, wie die rechtlichen Anforderungen in den Abläufen von Öffentlichen Bibliotheken umgesetzt werden können.

Es bleibt Raum, um aktuelle persönliche Fragen zur Thematik zu klären.

Programm als PDF