FORTBILDUNGEN DER HESSISCHEN FACHSTELLE FÜR ÖFFENTLICHE BIBLIOTHEKEN

26. länderübergreifende Fortbildung der Fachstellen aus Hessen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zu Bibliotheksarbeit mit Kindern und Jugendlichen

 

 

„Der Wandel der Sprache“

neue Ansätze in der Bibliotheksarbeit mit Kindern und Jugendlichen

26. länderübergreifendes Seminarder Fachstellen Hessen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zur Kinder- und Jugendbibliotheksarbeit

 

Datum:

12. bis 13. Mai 2020

Dauer:

12.05.2020 von 12:30 bis 17:30 Uhr
13.05.2020 von 09:00 bis ca. 12:30 Uhr

Ort:

Stadtbibliothek Naumburg, Salzstraße 35, 06618 Naumburg

Anmeldung:

Bis zum 28.02.2020 Bitte NUR über Anmeldeformular!

 

Dienstag, 12. Mai 2020

 

Ab 12.30 Uhr                Ankunft und Anmeldung

 

13.00 – 13.30 Uhr         Grußwort OB Naumburg Bernward Küper

 

13.30 – 15.00 Uhr        Vortrag Dr. Vera Oelze

                                     „Die Entwicklung der Sprache bei Kindern“

(Luther-Universität Halle-Wittenberg; Erziehungswissenschaften, Pädagogik bei Sprach- und Kommunikationsstörungen)

 

15.00 – 15.30 Uhr        Kaffeepause

 

15.30 – 17.00 Uhr        Nicolle Hausmann und Sabine Matzner / Antje Key
„Wie kommt die Sprache und das Kind in die Bibliothek“

                                      Netzwerkarbeit der Stadtbibliothek und des Burgenlandkreises

 

17.30 Uhr                      Führung Naumburger Dom

                                      (ca. 60 Minuten Selbstzahler - 7 Euro pro Person)

 

19.00 Uhr                      Abendessen im Ratskeller

 

Mittwoch, 13. Mai 2020

 

09.00 – 10.00 Uhr         Führung durch die Stadtbibliothek 

 

10.00 – 11.00 Uhr        Vortrag Dr. Marc Urlen

                                      „Die Sprache der Jugend in den neuen Medien

                                      – wie gehen wir damit um?“ (München, Deutsches Jugendinstitut)

 

11.15 – 12.15 Uhr     Vortrag Romy Topf

                                 „Praxisbericht über die Bibliotheksarbeit vor Ort mit      Jugendlichen“ (Gardelegen, Stadt-, Kreis- und Gymnasialbibliothek)

 

12.15 Uhr                      Auswertung des Seminars und Ausblick 2021

 

 

Programm als PDF.